SEEQUASAL-SALZ

SEEQUASAL-SALZ wird mit größter Sorgfalt aus erstklassigen Chemikalien nach dem Deutschen bzw. Europäischen Arzneibuch hergestellt.

SEEQUASAL-SALZ enthält "feuchte Salze", d.h. in den Ausgangsstoffen sind bereits Wassermoleküle gebunden; so kann sich SEEQUASAL-SALZ besser im Wasser lösen, ohne zu verklumpen. SEEQUASAL-SALZ enthält alle für Tiere und Pflanzen notwendigen Mikronährstoffe und Spurenelemente. Aus diesem Grund hat sich SEEQUASAL-SALZ in Aquarien Europas bestens bewährt, was u.a. auch bewiesen wird durch eine große Zahl an Haltungs- und Zuchterfolgen.

Gebrauchsanweisung

Ein sauberes Aquarium, Plastikgefäß oder Ballon wird mit etwas weniger als der vorgeschriebenen Menge Wasser gefüllt und darin SEEQUASAL-SALZ gelöst. Nach einer 3 - 6 stündigen Durchlüftung und eventueller Filterung wird durch Zugabe von Wasser die richtige Dichte eingestellt. Die Kontrolle des ph-Wertes und der Temperatur darf nicht vergessen werden.

SEEQUASAL-SALZ will eine bewußte Erhöhung der Carbonathärte erreichen; daher entsteht unter Umständen beim Lösen von SEEQUASAL-SALZ ein Carbonatniederschlag, der aber außer acht gelassen werden kann.